Alucenter 4016

Alucenter 4016

Das CNC-Bearbeitungszentrum Alucenter 4016 ermöglicht diverse Fräsarbeiten in verschiedenen Formen aus Aluminium-Verbundplatten, Kunststoffen und ähnlichen Werkstoffen. Die vertikale Auflagefläche besteht aus fünf Vakuumzonen. Durch das manuelle Aktivieren der Ventile kann durch den Benutzer, je nach Größe der zu verarbeitenden Platte, die Ansaugfläche angepasst werden. Durch die CAD-CAM Software wird die Programmierung der Parameter erleichtert.

Beschreibung

Rahmen

Der Grundrahmen ist vollständig verschweißt und somit absolut robust und verwindungssicher. Dies ermöglicht eine schnelle und sichere Montage und eine exakte Ausrichtung des Rahmenkörpers. Dieser aufwändig gefertigte, solide Rahmen bildet die zuverlässige Basis für einen langen und störungsfreien Betrieb des Systems.

Leichte Programmierung

Durch die CAD-CAM Software wird die Programmierung der Parameter erleichtert.

Genutete Arbeitsplatte,

bestehend aus fünf Vakuumzonen. Durch das manuelle Aktivieren der Ventile kann durch den Benutzer, je nach Größe der zu verarbeitenden Platte, die Ansaugfläche angepasst werden. Auf Wunsch können die Vakuumzonen über den PC gesteuert werden.

Spezielle Lichtschranken

Um den Zugang zu dem Arbeitsbereich während der Bearbeitung zu verhindern, ist die Maschine mit speziellen Lichtschranken ausgestattet.

Anwendungsbereiche

Anwendungsbereiche

Das Anwendungsgebiet der Alucenter 4016 ist das Fräsen und Schneiden von Aluminium-Verbundplatten und ähnlichen Werkstoffen. Hierzu zählen unter anderem Platten aus Alucobond®, Alucore®, ACM, Dibond® und Etalbond®, welche vorwiegend im Baugewerbe und von Fassadenbauern eingesetzt werden.

Informationsmaterial

Informationsmaterial

Bestellen Sie jetzt kostenfrei das Informationsmaterial zum Putsch® Alucenter 4016 oder laden Sie es direkt hier herunter.

Ausstattung und Zubehör

Ausstattung und Zubehör

Alucenter 4016
Version mit automatischen Werkzeugwechsler (5 Positionen) – Nur eine elektronische Spindel 4 KW mit einem Konus nach ISO 30 optional
Version mit manuellen Werkzeugwechsler - Nur eine elektronische Spindel 4 KW mit einem Konus nach ISO 30 optional
Zusätzliche elektrische Spindel für das Bohren – 1 KW mit ER 20 Kegel optional
Automatische Voreinstellung der Werkzeuge optional
Werkzeugset, bestehend aus: 1 x V-Nutfräser 90°, 1 x V-Nutfräser 135°, 1 x Bohrer 5 mm Ø, 1 x Bohrer 6 mm Ø optional
PC-gesteuerte Vakuumzonen optional
Zusätzliche Vakuumpumpe mit 100 m³/h optional
Zusätzliche Vakuumpumpe mit 250 m³/h optional
Verschnittminimierungssoftware Nesting optional
Elcon office interface software Ermöglicht den Datentransfer über den PC optional
Elektrische Spannung 400 V / 50 Hz optional

Technische Daten

Technische Daten

Alucenter 4016
Arbeitsbereich X = 4000 mm; Y = 1600 mm; Z = 50 mm
Verfahrgeschwindigkeit Achsen X = 45 m/min.; Y = 20 m/min.; Z = 10 m/min.
Elektrospindel: Leistung 2 x 2,2 kW
Elektrospindel: Drehzahl 18000 U/min
Anschluss der Absaugung 2 x Ø 100 mm
Farbdisplay LCD 22"
Anschlüsse 1 x Netzwerkanschluss, 1 x USB-Anschluss
Programmierungssoftware Elcon CAD-CAM
Vakuumpumpe: Volumenstrom 1 x 100 m3/h
Vakuumpumpe: Leistung 2,4 kW
Gesamtleistungsaufnahme 8kW
Nettogewicht ca. 2300 kg

Technische Daten und Abbildungen ohne Gewähr. Der Hersteller behält sich das Recht vor, Angaben ohne Vorankündigung zu ändern.